Endspurt beim 5. Thüringer Engagement-Preis

13.06.2017 14:01

Nominierungen nur noch bis 16. Juni möglich

Die Uhr tickt: Nur noch ein paar Tage läuft die Bewerbungsfrist für den mit insgesamt 25.000 Euro dotierten 5. Thüringer Engagement-Preis. Wer ein ehrenamtlich engagiertes Unternehmen, einen Jugendlichen oder sich selbst um den Preis bewerben möchte, sollte also nicht mehr zu lange zögern. Die Thüringer Ehrenamtsstiftung nimmt noch bis 16. Juni Vorschläge entgegen – am schnellsten geht es mit dem ausfüllbaren Online Formular unter: http://www.thueringer-engagement-preis.de/nominieren/.

Der 5. Thüringer Engagement-Preis wird in fünf Kategorien ausgelobt. Die meisten Bewerbungen gibt es bislang in den Kategorien „Einzelperson“ und „Vereine, Verbände, Initiativen“. Nominierungen für die Kategorien „Jugend“, „Unternehmen“ sowie „Senioren“ sind also ganz besonders willkommen. Den Preisträgern winkt ein Preisgeld von bis zu 5000 Euro.

Informationen zum Thüringer Engagement-Preis gibt es auf der Website www.thueringer-engagement-preis.de; dort finden Internetnutzer auch das Formular für die schnelle Bewerbung per Mausklick. Wer seine Nominierung – mit Name und Adresse des Kandidaten, einer kurzen Begründung und den eigenen Kontaktdaten – lieber mit der Post schickt, der sende sie an die Thüringer Ehrenamtsstiftung, Löberwallgraben 8, 99096 Erfurt.

Der Thüringer Engagement-Preis wird am 17. November in Erfurt verliehen. Zuvor entscheidet eine Jury über den Preisträger in der Kategorie „Unternehmen“. In den übrigen Kategorien können alle Bürgerinnen und Bürger per Online-Abstimmung ab September über die Sieger mitentscheiden.

Viel Erfolg!