Engagement zeigt Gesicht

01.12.2014 10:29

Buchhändler Peter Peterknecht ist neuer Botschafter im Verbundnetz der Wärme

Peter Peterknecht (3. v. r.) ist neuer Botschafter des Verbundnetzes der Wärme. Anlässlich seiner Ernennung wurde die Fotoausstellung "Engagement zeigt Gesicht" in der Kleinen Synagoge Erfurt eröffnet. An der Vernissage nahm auch Dr. Volker Düssel, Vorstandsvorsitzender der Thüringer Ehrenamtsstiftung (2. v. r.), teil.

„Schock deine Eltern, lies ein Buch!“ lautet das Motto von Peter Peterknecht, der seit nunmehr 16 Jahren die Erfurter Kinderbuchtage organisiert. Die VNG-Verbundnetz Gas AG hat ihn jetzt zum neuen Botschafter ihres "Verbundnetzes der Wärme" ernannt. Diesen Ehrentitel erhalten jedes Jahr Männer und Frauen, die sich in besonderer Weise für die Gesellschaft engagieren.

Der Kinderbuchexperte und Buchhändler Peter Peterknecht, Jahrgang 1967, lässt mit den Erfurter Kinderbuchtagen die Herzen von Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen höher schlagen und leistet einen enormen beruflichen und ehrenamtlichen Beitrag im Bereich Bildung – insbesondere für Kinder. Ob mit der traditionellen „Kriminacht im Schlafsack“, den Erfurter Schmökerhits, Lesungen in der Straßenbahn oder im Zoo: Die Erfurter Kinderbuchtage sind ein Erlebnis für die ganze Familie und in dieser Art in Deutschland einzigartig.

„Lesungen machen viele, die Mischung macht`s!“, weiß der dreifache Familienvater. Tausende Kinder und Jugendliche besuchten auch in diesem Jahr Lesungen mit renommierten Kinderbuchautoren und erlebten mit Staunen und leuchtenden Augen die zahlreichen Aktionen rund um die Erfurter Kinderbuchtage. Absolutes Highlight und fest verankert in der Veranstaltungsreihe ist die finale Kinderbuchparty, die allen Bücherwürmern ein buntes und lebendiges Programm bietet. „Party steht für Spaß mit Bücherhelden, dabei muss man nicht still sitzen.“

Peter Peterknecht möchte Kinder glücklich machen und sie für Sprache und Inhalte begeistern. Er möchte Leselust wecken und macht die Welt der Bücher mit den Kinderbuchtagen zu einer Erlebnisreise, die viel Spannung, Spaß und Abwechslung verspricht. Mit Herzblut und Liebe zum Detail organisiert er gemeinsam mit seinem Veranstaltungsteam, seinen Partnern und Helfern alljährlich ein vielseitiges Veranstaltungspaket.

In Kooperation mit dem Fachbereich Grundschulpädagogik und Kinderliteratur der Universität Erfurt etabliert er seit 2006 die Kinderuniversität „Rund um das Buch“ als festen Bestandteil der Kinderbuchtage.

Deutschlandweit viel unterwegs, möchte der passionierte Buchhändler Menschen nicht nur fürs Lesen, sondern auch für seine Heimatstadt Erfurt begeistern. Peter Peterknecht ist in verschiedenen Verbänden wie etwa im Börsenverein des Deutschen Buchhandels e. V., im Sortimenter-Ausschuss Frankfurt am Main und im Erfurter Literaturverein e. V. ehrenamtlich aktiv. Mit seinem Engagement holte er beispielsweise die Buchhändlertage nach Erfurt.

Darüber hinaus fand aufgrund seiner Initiative im Sommer 2011 das Treffen des beim Börsenverein zugehörigen Arbeitskreises unabhängiger Sortimente in der Landeshauptstadt Thüringens statt.