Thüringer Ehrenamtsstiftung mit neuem Vorstand

28.11.2008 10:30

Ministerialdirigent a. D. Dr. Volker Düssel zum Vorsitzenden gewählt

Die Thüringer Ehrenamtsstiftung hat am 26. November 2008 im Rahmen der planmäßigen Stiftungsratssitzung einstimmig einen neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt.

Neuer Vorsitzender wurde Ministerialdirigent a. D. Dr. Volker Düssel. Er übernimmt die Nachfolge des verstorbenen Staatssekretärs a. D. Hermann Ströbel, der die Stiftung über ein Jahr geleitet hatte.

Dr. Volker Düssel wurde am 01. Januar 1942 in Wittlich in Rheinland-Pfalz geboren. Nach dem Abitur entschied er sich für eine forstliche Laufbahn und setzte so eine über 200-jährige Familientradition fort. Nach dem Studium der Forstwissenschaft von 1964 – 1968 an den Universitäten Göttingen, München und Wien hat ihn sein weiterer beruflicher Werdegang zurück nach Rheinland-Pfalz geführt. Von 1971 – 1974 war er bei der Forstdirektion Koblenz beschäftigt. Nach seiner Promotion war Dr. Volker Düssel von 1975 – 1976 als Referent für Waldschutz beim Ministerium für Landwirtschaft, Weinbau und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz tätig. 1977 ging für ihn ein Lebenswunsch in Erfüllung, als ihm die Leitung des Forstamts Gerolstein übertragen wurde. Bereits 1982 wurde er wieder als Referatsleiter ins Ministerium zurückberufen. Mit Pflichtbewusstsein, einer großen Verwendungsbreite und mit viel Freude hat er diese Aufgabe erfüllt, bevor ihn  sein Weg 1990 nach Thüringen führte. Von 1990 bis Januar 2007 leitete er die Forstabteilung im Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt. Neben vielen Funktionen war er unter anderem als stellvertretender Vorsitzender der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Thüringen, Mitglied des Bundesvorstandes der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und Mitglied im „ständigen Ausschuss Forst und Kork“ der EU-Kommission in Brüssel für den Staatswald der Bundesrepublik Deutschland tätig.