Das Europäische Jahr der Bürgerinnen und Bürger 2013 ist offiziell gestartet!

21.01.2013 15:59

Erster Bürgerdialog des Jahres fand in Dublin statt.

Am 10.1.2013 startete das „Europäische Jahr der Bürgerinnen und Bürger 2013“ offiziell in Dublin, Irland, mit einer Reihe von Reden, gefolgt von einer Frage-und-Antwort-Session mit dem Publikum im Dubliner Rathaus. Bei diesem ersten Bürgerdialog des Jahres gab es die Gelegenheit, gemeinsam mit Viviane Reding, Vizepräsidentin der Europäischen Kommission und Lucinda Creighton, der irischen Staatssekretärin für europäische Angelegenheiten, EU-Themen zu diskutieren.

Im Europäischen Jahr der Bürgerinnen und Bürger 2013 geht es um die mit der EU-Bürgerschaft verbundenen Rechte. Das ganze Jahr über werden EU-weit Veranstaltungen und Konferenzen zu diesem Thema stattfinden, die den Dialog zwischen allen Regierungsebenen, der Zivilgesellschaft und den Unternehmen fördern und eine Vision dessen liefern sollen, wie die EU im Jahr 2020 aussehen sollte.

 

http://europa.eu/citizens-2013/de/home

Linksammlung