Pflegebegleiter/-innen sind seit Januar im Einsatz

19.02.2014 11:30

Qualifizierte Ehrenamtliche an fünf Standorten unterstützen pflegende Angehörige

Im September 2013 haben die fünf Pflegebegleiter-Standorte im „Netzwerk Pflegebegleiter in Thüringen“ mit der Qualifizierung der freiwilligen, ehrenamtlichen Pflegebegleiter/-innen begonnen. Drei dieser Standorte, Eisenach, Bad Langensalza und Meiningen, verfügen seit Jahresbeginn über qualifizierte Pflegebegleiter. Diese sind nun für die Aufgaben, die auf einen Pflegebegleiter zukommen können, entsprechend vorbereitet.

Hierzu gehört unter anderem, den pflegenden Angehörigen in seiner Pflegesituation zu stärken, aber auch Brücken zu bauen und auf bestehende Angebote aufmerksam zu machen. Sie bringen Zeit zum Zuhören und Verständnis mit und suchen individuell und unbürokratisch nach geeigneten Lösungswegen. Als Vertrauenspersonen stehen die Pflegebegleiter/-innen den pflegenden Angehörigen zur Seite, ohne jedoch selbst pflegerisch tätig zu werden. Die ersten Kontakte zu pflegenden Angehörigen sind geknüpft und mehrere Begleitungen finden bereits statt.

Insgesamt haben an den fünf Pflegebegleiter-Standorten bislang 45 Personen freiwillig an der Qualifizierung zum ehrenamtlichen Pflegebegleiter teilgenommen. Weitere Interessierte haben bereits ihr Interesse an einer Qualifizierung bekundet, sodass in diesem Jahr noch weitere neue Qualifizierungen sowie regelmäßige Auffrischungskurse für die bereits geschulten Pflegebegleiter/-innen stattfinden werden.

Die Pflegebegleiter/-innen werden durch die zuständigen Koordinator/-innen an den Standorten betreut. In monatlichen Treffen werden im gemeinsamen Austausch verschiedene Fachthemen, Entwicklungen, aber auch Herausforderungen im Zusammenhang mit der Pflegebegleitung diskutiert. Zu diesen Treffen sind auch pflegende Angehörige, die hier oft den ersten Kontakt suchen, herzlich willkommen. 

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier.

Oder nehmen Sie direkt Kontakt mit dem Pflegebegleiter-Standort der Regionalen Initiative in Ihrer Nähe auf.