Der 5. Thüringer Freiwilligentag

29.08.2018 14:30

findet am 15. September im Rahmen der bundesweiten „Woche des Bürgerschaftlichen Engagements“ statt.

Ob jung oder alt, ob allein oder mit Freunden - am Freiwilligentag können Bürger ganz unverbindlich einige Stunden an einer selbstgewählten „Mitmach-Aktion“ hautnah erfahren, wie spannend gemeinsames Engagement sein kann und wie viel Spaß es macht, anderen Menschen zu helfen.

Die Thüringer Ehrenamtsstiftung koordiniert und fördert sechs Partner in zwei Landkreisen und 3 kreisfreien Städten, die den 5. Thüringer Freiwilligentag vor Ort organisieren und durchführen. Der Freiwilligentag schließt aber auch an bereits etablierte Aktions-Formate an.

Besonders bemerkenswert ist der 14. Jenaer Freiwilligentag: 500 Freiwillige und 30 Aktionen wollen der Stadt und der Freiwilligenagentur der Bürgerstiftung Jena beweisen, dass schon wenige Stunden Engagement so einiges bewirken können. Die Bürgerstiftung Jena freut sich zudem über die Teilnahme der Sozialministerin Heike Werner am 14. Jenaer Freiwilligentag.

Auch in den Landkreisen Sonneberg und Gotha sowie in den Städten Erfurt und Weimar sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, sich mit- und füreinander für das Gemeinwohl einzusetzen. In Weimar findet der 13. Weimarer Freiwilligentag und Thüringer Freiwilligentag am 22.09.2018 statt.

Hier finden Sie alle Informationen zu den jeweiligen Standorten:

Bürgerstiftung  Jena

Diakonisches Werk Gotha

Landratsamt Sonneberg

Schutzbund der Senioren und Vorruheständler Thüringen e. V.

Stadtverwaltung Erfurt

Bürgerstiftung Weimar