Keine Anrechnung der Ehrenamtspauschale

21.04.2008 13:40

Die Bundesagentur für Arbeit hat klargestellt, dass die Ehrenamtspauschale nach § 3 Nr. 26a Einkommensteuergesetz nicht auf das Arbeitslosengeld II angerechnet wird. Dies gilt auch für den kürzlich erhöhten Übungsleiterfreibetrag. Die beiden Einnahmen gelten als "zweckbestimmte Einnahmen" im Sinne des § 11 Abs. 3 Nr. 1 SGB II, denn mit der Vergütung werde nur ein Aufwand abgegolten, der den im Nebenberuf tätigen Personen durch ihre Beschäftigung entsteht.