Thüringer des Monats Mai 2009

29.05.2009 13:00

Holger Greiner-Petter aus Zella-Mehlis hat den 90-jährigen Gerhard Hilpert aus Vachdorf vor dem Ertrinken gerettet. Der Rentner war mit seinem Elektro-Mobil am Werraufer, kurz hinter einem Wehr, ausgerutscht und kopfüber ins Wasser gestürzt. Holger Greiner-Petter, Wildwasser-Rafter, hatte gerade mit seinem Kanu dort trainiert, da der Fluß Frühjahrshochwasser führte, sah gerade noch die Räder des Elektro-Mobils aus dem Wasser ragen. Er fuhr zum gegenüberliegenden Ufer und rettete Herrn Hilpert.
Auf einem der Bilder ist auch die Tochter des Geretteten, Christel Bender.