Wichtiger Hinweis für Vereine & Co.!

30.06.2020 10:01

Verwendung des Begriffs "Webinar" ist geschützt

Foto: Kristijan Puljek/Pixabay

Der Begriff "Webinar" ist seit einiger Zeit geschützt und kann - besonders bei öffentlicher Verwendung - kostenpflichtig abgemahnt werden.

Darauf hat uns das Bundesfamilienministerium aufmerksam gemacht.

Umgeht den Begriff künftig am besten mit Synonymen.