Neue Entlastungen im Rahmen des Transparenzregisters

02.06.2021 12:00

Online-Konferenz zur Vorstellung aller Details

Foto: Firmbee/Pixabay

 

Der Versand von Gebührenbescheiden des Öffnet externen Link in neuem FensterBundesanzeiger Verlags für die Führung des Transparenzregisters hat viele Vereine irritiert, da vor allem die Möglichkeit zur Gebührenbefreiung der Mehrzahl nicht bekannt gewesen ist oder an Formalien scheiterte.

Die Bundestagsfraktion der CDU konnte dahingehend weitere Entlastungen für Vereine beim Transparenzregister erreichen.

Zur Vorstellung aller Details, wie sie der Öffnet externen Link in neuem FensterDeutsche Bundestag im Juni beschließen wird, können Sie an einer Videokonferenz via Webex Meetings am Dienstag, dem 15. Juni 2021, um 18 Uhr teilnehmen.  

Falls Sie Webex noch nicht nutzen, müssten Sie sich vorab die Anwendung Öffnet externen Link in neuem Fensterhier  herunterladen.

Anschließend geben Sie folgende Einwahldaten an:

  • Meeting-Kennnummer: 1373259515
  • Meeting-Passwort: mQAQqg6Q8j4


Dann müssen Sie noch Ihren Namen und Ihre Organisation eintragen und können an der Konferenz teilnehmen.