Mitgliederversammlung des Paritätischen Thüringen

05.11.2019 12:20

In seiner diesjährigen Mitgliederversammlung am 23. Oktober 2019 wählten die Mitglieder des Paritätischen Thüringen einen neuen Vorstand.

Zum Vorstandsvorsitzenden wurde erneut Rolf Höfert (Geschäftsführer im Deutscher Pflegeverband  (DPV) Hessen, Rheinland-Pfalz, Thüringen e. V.) gewählt, der den Verband seit 2007 führt. Weiterhin wurden in den Vorstand Christian Karl (Geschäftsführer im ASB Kreisverband Sömmerda e. V. ), Elke Lieback (Geschäftsführerin im pro familia Landesverband Thüringen e. V. ), Petra Michels (Barrierefrei in Thüringen (bith) e. V. ), Christian Stadali (Wortwerk Weimar), Dr. Nikolaus Dorsch (Geschäftsführer im INNOVA Sozialwerk e. V.)  und Katja Heinrich (Geschäftsführerin im Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung, Landesverband Thüringen e. V. ) gewählt.

Somit wurde von den Mitgliedsorganisationen des Paritätischen dem alten Vorstand wieder das Vertrauen für die kommenden vier Jahre ausgesprochen.