Start für neue Förderungen aus dem Thüringer Engagementfonds

01.08.2018 13:51

JETZT Anträge stellen!

In den letzten beiden Jahren konnten mit Hilfe des Förderprogramms „Thüringer Engagementfonds“ aus dem Projekt „nebenan angekommen – Engagierte Nachbarschaft für eine starke Willkommenskultur in Thüringen“ landesweit bereits 224 Projekte aus der ehrenamtlich geleisteten Flüchtlings- und Integrationsarbeit finanziell unterstützt und fachlich beraten werden.

Auch in 2018 besteht für Organisationen und Initiativen aus diesem vielfältigen Engagementfeld in Thüringen die Möglichkeit, eine Projektförderung aus Mitteln des Thüringer Engagementfonds zu beantragen. Finanziell unterstützt werden dabei Vorhaben, welche entweder bereits realisiert werden oder sich in der Planung befinden. Das Antragsformular zum Förderprogramm ist sowohl online abrufbar als auch über neun landesweit vernetzte Ansprechpartner verfügbar.