Leitbild

Wünsche formulieren
Ideen entwickeln
Region stärken

Die Initiative W.I.R. bildet den Rahmen für Begegnungen und Projekte zwischen Jugendlichen und mittelständischen Unternehmen in der Wartburgregion. Die konkreten Handlungen ergeben sich aus dem Dialog und können auf Wünschen der Jugend für sich, Ihre Gemeinschaft oder Einrichtung basieren, idealerweise zum Nutzen der ganzen Region.

 

 

 

 

 

„Können wir diesen Schülern in der Region eine Perspektive bieten? Hier bestünde die Möglichkeit, direkte Kontakte mit Unternehmen anzubahnen. Hier würden wir hin zu einer Bedarfsorientierung und weg von einer Angebotsorientierung kommen. Davon verspreche ich mir eine höhere Effizienz, Motivation und Zielorientierung und damit verbundene Erfolge in der Vermittlung. Für die Schule wäre dies eine tolle Ergänzung in der schulinternen Konzeption zur Berufs- und Studienwahlorientierung!“

Mike Noack, Direktor Dr. Sulzberger Gymnasium Bad Salzungen

Regionale Initiative in der Wartburgregion mit Eisenach

 

Beeindruckt und hoch motiviert durch das Erreichte in Südthüringen, startete die Wartburgregion mit Eisenach als zweite Region des Projektes Verantwortungspartner Thüringen im Januar 2014.

Die Initiative W.I.R. – Wünsche formulieren. Ideen entwickeln. Region stärken. In der Wartburgregion mit Eisenach bildet den Rahmen für Dialoge zwischen den regionalen Unternehmen und der Jugend vor Ort.

 

Zahlreiche Projekte sind zwischen Unternehmen, Schulen und Jugendeinrichtungen inner-halb der W.I.R. Initiative der Wartburgregion im Rahmen des Projektes ThUiD – Thüringer Unternehmen im Dialog umgesetzt worden: Unternehmer-Frühstück, Berufemärkte, Speed-Datings zwischen Schülern und Geschäftsführern, Betriebsbesichtigungen, Projekttage – all das waren spannende Anlässe, um einmal in die Berufswelt hinein zu schnuppern. Eine entspannte Atmosphäre ermöglichte es den Schülern, manche Frage los zu werden, etwa: Welche Möglichkeiten haben junge Leute in der Region?, Welche Anforderungen werden von Unter-nehmen an junge Menschen gestellt?, Welche Erwartungen haben junge Leute?, Gibt es Unterschiede in der Bezahlung zwischen Ost und West und warum lohnt es sich hierzubleiben?

Aus den positiven Erfahrungen sollten nun auch weitere Unternehmen mit ihren Mitarbeitern, aber auch Jugendliche profitieren können. Seit dem 1. August 2015 wurde Verantwortungspartner Thüringen als ThUiD - Thüringer Unternehmen im Dialog fortgeführt.